Empfehlungen

Die folgenden Empfehlungen helfen Ihnen, Ihrem Kind einen eigenständigen und sicheren Schulweg zu ermöglichen.


Warum ist der Schulweg für die Entwicklung meines Kindes so wichtig?

Schauen Sie sich den folgenden Film an (Quelle: VCS / schulwege.ch).

Wie mache ich den Schulweg für mein Kind sicherer?

Beachten Sie folgende zentrale Tipps des VCS.

Welche didaktischen Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung?

Auf der Website des TCS können sie diverse Hilfsmittel (Publikationen, Lehrmittel, etc.) zur Verkehrserziehung bestellen.

Wie vermittle ich meinem Kind das richtige Verhalten auf spielerische Art?

Nutzen Sie die Onlinespiele des ACS.



Wie begleite ich mein Kind ohne Auto zur Schule?

Richten Sie mit anderen Eltern einen Pedibus ein (Quelle VCS).

Wie erhöhe ich die Sichtbarkeit meines Kindes im Verkehr?

Rüsten Sie Ihr Kind und sein Velo mit reflektierenden Materialien aus (Dreiecksbändel, Leuchtwesten, Leuchtanhänger, Speichenreflektoren, etc).

Verschiedene Produkte finden Sie bei TCS, VCS und Pro Velo (Velokiosk).

Wie nehme ich meine Vorbildfunktion wahr?

Legen Sie selbst Ihren Arbeitsweg zu Fuss oder mit dem Velo zurück (z.B. Teilnahme bei der Aktion bike to work von Pro Velo). Und tragen Sie beim Velofahren immer einen Helm.



Wie lernt mein Kind das sichere Velofahren?

Melden Sie es bei einem Velofahrkurs (ab 6 Jahren) von Pro Velo an.

Machen Sie sich selbst mit den wichtigsten Regeln des bfu vertraut.

Wie muss mein Kind beim Velofahren ausgerüstet sein?

Ein funktionstüchtiges Velo und ein gut sitzender, korrekt getragener Velohelm sind ein Muss. Lassen Sie sich dazu von einer Velofachperson beraten und lesen Sie die Tipps des bfu.

Wie kann die Schule meines Kindes den Fuss- und Veloverkehr fördern?

Die Schule kann bei Aktionen wie walk to school (VCS) und bike2school (Pro Velo) mitmachen. Wichtig sind auch genügend Veloabstellplätze, Ausflüge mit dem Velo und eine Schulhausordnung, die das Velofahren nicht verbietet. Bringen Sie dies bei der Lehrperson oder der Schulleitung ein.



Wem melde ich besondere Gefahren auf dem Schulweg?

Die Verkehrspolizei aber auch die betroffene Schule nehmen Ihre Meldung zu den Gefahrenstellen entgegen.